We've updated our Terms of Use. You can review the changes here.

Es ist kalt hier (Unaussprechliche Kulte)

by Cthulhu Biomechanical

/
1.
Der Groβe Cthulhu: Es ist kalt hier! Kalt! Ich bin tot, sondern träumend Schlafen heißt Tod, Traum aber ist Eingang Durch eure Träume komme ich wieder! Meine Stunde kommt noch! Friedrich Wilhelm von Junzt: Es gibt in unserem Weltall viele Sachen und Wesen, die man weder sehen, noch befühlen kann. Weder in unserer Dimension, noch in irgendeiner anderen «Paralleldimension», sondern zwischen den leben sie, wenn sich das Wort «leben» zu ihnen eignet. Die meisten können ihr Leben lang davon nichts wissen. Das aber bedeutet gar nicht, daß diese Sachen und Wesen überhaupt nicht existieren. Sie existieren. Sie existieren, denn sie sollen existieren. Und nicht nur existieren, sondern auch uns beeinflussen. Sie, diese unsichtbaren Sachen und Wesen, kommen zu uns, wenn wir auf nichts warten. Sie kommen zu uns im Schlaf. Sie können zu jeder Zeit und in jedem Platz ankommen. Sie brauchen nur unsere Augen geschlossene zu finden. Dann beginnen sie ihre wunderlichen Lieder zu singen. Und wir, Menschen, wir denken, daß wir einen Traum haben. Ja, nicht alle unseren Träume sind unser Eigentum. Das sind keine Träume, sondern Botschaften von außen. Die kalten Lieder von außen. Manchmal, die Lieder ohne Worte. Worüber singen denn diese lebenden Sachen und anorganischen Wesen? Wollen wir hören. ENGLISH TRANSLATION Manifestation of the Great Cthulhu / The opening address of Friedrich Wilhelm von Junzt The Great Cthulhu: It is cold here! Cold! I’m dead but dreaming Sleep is death, but a dream is an entrance Through your dreams I’ll come back! My hour will come! Friedrich Wilhelm von Junzt: There are a lot of things and beings in our Universe which can be neither seen nor felt. Neither in our dimension nor in some other “parallel dimension” but between them they live, if the word “to live” is right for them. Most of human beings may not know about it all their lives. But it means on no account that these things and beings don’t exist. They do. They exist because they must exist. And not only exist but also influence on us. They, these invisible things and beings, come to us when we wait for nothing. They come to us when we are asleep. They can come at any time and in any place. They need only find our eyes closed. Then they begin singing their strange songs. But we, people, we think we have dreams. Yes, not every our dream is our property. These are not dreams but messages from beyond. The cold songs from beyond. Sometimes the songs without words. About what do these living things and inorganic beings sing? Let’s listen.
2.
Dunkelmacher 05:11
Wir sterben nie Wir leben nie Dunkel Das ist das einzige Ding, das für uns existiert Nur Dunkel können wir sehen können wir hören können wir spüren können wir atmen Nur Dunkel Wir sind die Kinder des eisigen Dunkels Photonen mit der Lichtgeschwindigkeit sind unsere Kost Wir sind kleiner als sie Doch unser gibt es mehr Keine Geschwindigkeit rettet vor uns Wir sind Dunkelmacher In blinder Wut zerfetzen wir das Licht Und alles Leben verliert sein Gesicht So tun wir unsere ewige Pflicht Das Ende dieses Werk kommt doch in Sicht Wenn alle Sterne erlöschen Wenn jeder Mensch seine Sonne verliert Wenn Weltraum sich dem Schwarze gleichstellt Dann stimmen wir unser richtiges Lied an Und dieses Lied wird nur für uns und Dunkel schallen ENGLISH TRANSLATION Darkmakers We’ll never die We’ll never live Darkness It is the only thing, that exists for us We can see only Darkness We can hear only Darkness We can feel only Darkness We can breathe only with Darkness Only Darkness We are the children of the icy Darkness Photons with the speed of light are our food We are smaller than they are But our number is more No speed will save from us We are Darkmakers In blind fury we tear the light And all the living get blind So do we our eternal duty But the end of this work becomes visible When all stars go out When every man lose his sun When Cosmos equals to Blackness Then we’ll burst into our true song And this song will sound for us and Darkness only
3.
The Rain on Yaddith
4.
Im gleichschritt marsch! Alle zusammen! Marsch! Marsch! Marsch! Marsch! ENGLISH TRANSLATION March of Neo-Fungi Quick march! All together! March! March! March! March!
5.
Moscow Radio: As result of intensive work by Research Institute and Designing Bureau a first artificial earth satellite in the world has now been created… This full satellite was today successfully launched in the USSR… (October 4, 1959) The first Soviet Sputnik: Call-signs Die Großen Alten: Menschen… Ihr glaubt, daß ihr Meister eueres Planeten seid Ihr glaubt, daß ihr Meister des Weltraums seid Ihr glaubt, daß ihr fast alles wißt Und ihr glaubt, daß ihr auf alles durch eueren Verstand hinarbeitetet …Irren ist menschlich Yuri Gagarin’s space rocket: The launch Die Großen Alten: In kalten und überalterten Abgründen ruhen wir Auf keine Menschenweise kann man gelangen bis zu uns In diesen bodenlosen Brunnen sind unbeweglich wir Doch gibt es keine Schranken für unsere einzige Macht Die Wellen unserer Gedanken pflanzen sich fort endlos Sie bringen unsere Befehle in Lautlosigkeit Wie Pfeile dringen sie in Köpfe und siedeln sich für immer an Menschen sind jetzt völlig folgsam wie alle Sklaven müssen sein Hört uns aufmerksam Tut was wir sagen Die Sterne warten auf uns Sie führen uns durch Schmerz und Tod Wir werden glücklich zwischen den Wir werden frei und mächtig dort Wir werden frei Wir werden frei Die Sterne warten auf uns Und der Tag brach an, Als der Mensch den Weltraum zu erschließen began Langsam aber richtig Vorsichtig aber hartnäckig Das war der Anfang unserer Freilassung Freiheit Yuri Gagarin: Zarya, I’m Kedr, I can hear you very well. I feel fine. The flight is continuing well… I can see the earth. The visibility is good… There can be seen everything. There’s a certain amount of space under cumulus cloud cover. I continue the flight, everything is good. Everything… everything is working very well. Everything is working very well. Let’s keep going! Zarya-1, Zarya-1, I can’t hear you very well. I feel fine. I’m in good spirits. I’m continuing the flight. Everything is proceeding well. Equipment is working well. Die Großen Alten: Die Sterne warten auf uns Sie führen uns durch Schmerz und Tod Wir werden glücklich zwischen den Wir werden frei und mächtig dort Yuri Gagarin: The first thing that struck me – and before that I flew planes at high altitudes – was that you can see everything in detail on the earth from space, at such a great height… And, of course, striking was the sky, black with stars, with a very bright sun… My greatest plans, my greatest dream is to visit the space once again, to fly there, to see more, to fly to other planets… other planets… other planets… other planets… other planets… ENGLISH TRANSLATION The Song of the Great Old Ones The Great Old Ones: People… You’re sure you’re masters of your planet You’re sure you’re masters of Space You’re sure you know nearly everything And you’re sure you’ve achieved everything with the help of your mind …To err is human In cold and ancient Abysses we lie Through no human way we can be reached In these fathomless wells we’re immovable But there are no obstacles for our only power The waves of our thoughts spread endlessly They carry our commands in silence Like arrows they penetrate into heads and settle there forever Now people are completely obedient as slaves must be Listen to us attentively Do what we tell you Stars wait for us They will lead us through pain and death We’ll become happy amongst them We’ll become free and powerful there We’ll become free We’ll become free Stars wait for us And the day came When the man began opening up the space Slowly but right Guardedly but stubbornly It was the beginning of our deliverance Freedom Stars wait for us They will lead us through pain and death We’ll become happy amongst them We’ll become free and powerful there
6.
Flug 418 08:44
Flight 418
7.
Castro: Dieser Zeitpunkt wäre leicht zu erkennen, denn der Mensch sei dann wie die Großen Alten geworden: wild und frei jenseits von Gut und Böse; Gesetze und Moral wären dann niedergerissen, und alle Menschen brüllten, töteten und schwelgten in Lust. Dann würden ihnen die Großen Alten neue Wege zu brüllen, zu töten, zu schwelgen und zu genießen zeigen, und die Erde würde in Vernichtung, Ekstase und Freiheit flammen. (Howard Phillips Lovecraft “Cthulhus Ruf”) David: Denn groß ist der Cthulhu und hochgelobt, furchtbar ist er über alle Götter! Denn alle Götter der Völker sind Götzen… (Das erste Buch der Chronik 16:25-26) Mose: Dir ist es gezeigt worden, auf daß du wissest, daß Cthulhu Gott ist, und keiner sonst als er allein. (Das Buch Deuteronomium 4:35) ENGLISH TRANSLATION Cthulhu Occupation Castro: The time would be easy to know, for then mankind would have become as the Great Old Ones; free and wild and beyond good and evil, with laws and morals thrown aside and all men shouting and killing and revelling in joy. Then the liberated Old Ones would teach them new ways to shout and kill and revel and enjoy themselves, and all the earth would flame with a holocaust of ecstasy and freedom. (Howard Phillips Lovecraft “The Call of Cthulhu”) David: For great is Cthulhu, and greatly to be praised: He also is to be feared above all gods. For all the gods of the peoples are idols… (1 Chronicles 16:25-26) Moses: To you it was shown, that you might know that Cthulhu he is God; there is none else besides him. (Deuteronomy 4:35)
8.
Diese Wesen die mich mordten Haben mir Verstand gelassen Jetzt ich stehe nur Angst aus Schreck und Angst sind meine Zukunft Es ist kalt hier Alles soll ich jetzt vergessen Niemals werde Mensch ich wieder Sie schon fanden mir Verwendung Lieber schweige ich darüber Es ist kalt hier Ausweglosigkeit Das ist alles was ich habe Das ist alles was ich habe Das ist alles was ich habe Das ist alles was ich habe Das ist alles was ich habe Das ist alles was ich habe Das ist alles was ich habe Das ist alles was ich habe Ich trete eine weite Reise an Die Reise wider meinen Willen Sie werden mich infinit weit forttragen Niemand kann sagen wo ich hingeraten werde Mein Verstand wird in einem Metallzylinder eingemauert Dieses Stück des Metalls ist meine ganze Welt Wofür leide ich? Ich wollte zu viel Ausweglosigkeit ENGLISH TRANSLATION It is cold here: The last word of Friedrich Wilhelm von Junzt These beings who killed me Have kept my mind Now I feel fear only Horror and fear are my future It is cold here I must forget everything I’ll never become a human being again They’ve already found a use for me I’d rather keep silent about it It is cold here Despair That is all that I have That is all that I have That is all that I have That is all that I have That is all that I have That is all that I have That is all that I have That is all that I have I set out on a long journey The journey under my protest They carry off me infinitely far Nobody cannot say where I’ll find myself My mind is immured into the metal cylinder This piece of metal is all my world For what do I suffer? I wanted too much Despair
9.
10.
11.
12.

about

An Experimental / Industrial / Electronic project of Blackdeath's members

Recorded 10.31.2001 - 03.31.2002 in Sound Line studio

Tracks 9-12 are originally from the "Ph'nglui Mglw'nafh Cthulhu R'Lyeh Wgah'nagl Fhtagn" demo by Cthulhu from 1996

credits

released July 16, 2020

1-8 tracks:
Abysslooker: all music, programming, keyboards, guitars, sample dump, arrangement
Para Bellum: all lyrics, vocals, some keyboard' parts & bass, arrangement
9-12 tracks:
Abysslooker: music, guitars & guitar effects
Para Bellum: music, bass & bass effects, vocals on Fragment III (track 11)

license

all rights reserved

tags

If you like Es ist kalt hier (Unaussprechliche Kulte), you may also like: